Ein unentschiedener Streit?

Der Mensch im Allgemeinen hasst Zufälle. Solange er existiert, konstruiert er gedankliche Modelle, um diese in seiner Umwelt zu eliminieren und die Entwicklung zu planen. Man mag zum Zufall stehen wie man will. Solche Modelle sind lebenswichtig. Erst sie ermöglichen es einem Lebewesen, Entwicklungen vorauszusehen, gezielt zu beeinflussen und sich geeignet auf kommende Veränderungen einzustellen. Deshalb ist diese Vorliebe nicht auf den Menschen beschränkt. Jedes Tier und sogar jede Pflanze plant in der einen oder anderen Form in eine prinzipiell ungewisse Zukunft, versucht Ereignisse vorwegzunehmen. Weiterlesen „Ein unentschiedener Streit?“

Advertisements